Logo
More Website Templates @ TemplateMonster.com - August11, 2014!

Mein Leben bisher

Vor 24 Jahren bin ich in Gelnhausen zur Welt gekommen und im kleinen Örtchen Gondsroth aufgewachsen. Nachdem ich am Beruflichen Gymnasium für Gestaltungs- und Medientechnik mein Abitur gemacht habe, absolvierte ich eine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien und studiere inzwischen Geschichte und Kunstwissenschaft in Kassel.

Meine Freizeit verbringe ich auf vielseitigste Weise. Abgesehen vom Zeichnen, Fotografieren und Schreiben, übe ich meinen Lehrberuf weiter aus. Auch das Musizieren in einer Kasseler Folk-Rock-Band und meine Arbeit im Heimat- und Geschichtsverein Hasselroth sind wichtige Bestandteile meines Lebens.

Der Einstieg in die Kunst gelang mir durch die Fotografie, die mittlerweile allerdings etwas in den Hintergrund gerückt ist. Seit meinem 14. Lebensjahr, präsentiere ich meine Arbeiten regelmäßig auf Ausstellungen. Alle Daten dafür finden Sie unter "Termine".

Im Rahmen meines Studiums beschäftige ich mich intensiv mit Themen aus dem Hoch- und Spätmittelalter. Die Ergebnisse meiner Arbeiten Teile ich in Vorträgen und bin gerne bereit diese auch bei Ihnen zu halten.

Bei Interesse stehe ich Ihnen natürlich immer gerne zur Verfügung. Schreiben Sie mir einfach eine Mail oder rufen Sie mich an.

Meine Arbeitsmittel

Stift und Papier
Am liebsten arbeite ich nach wie vor fern ab der digitalen Welt. Dazu sind neben Bleistiften, Kohle, Kreide und Aquarellstiften auch Kugelschreiber wichtige Werkzeuge.

Kamera
Auch meine Kamera ist mir ein wertvolles Arbeitsmittel. Ich fotografiere mittlerweile schon seit Jahren mit einer Nikon D3200 und bin bis heute sehr zufrieden damit.

Hardware
Die Hardware ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen. Dazu dient mir mein Laptop, den ich besonders in Kombination mit dem Grafik-Tablett nicht mehr missen möchte.

Software
Die passende Software darf natürlich auch nicht fehlen. Am liebsten arbeite ich mit InDesign, Illustrator und Photoshop. In seltenen Fällen kommt aber auch mal Word zum Einsatz.